Home Home

Diese Seite sharen:
Zur Frankfurter Buchmesse
English
Autoren
RSS

Bin ich jetzt eine europäische Autorin?

Katri Lipson Die Finnin Katri Lipson wurde 2013 mit dem Literaturpreis der EU ausgezeichnet. Dieses Jahr wird sie mit dabei sein, wenn die Preisträger 2014 auf der Buchmesse bekannt gegeben werden (8. Oktober, 10 Uhr, Lesezelt/ Agora). Gemeinsam mit anderen europäischen Autoren nimmt sie an einer Europa-Debatte teil. Schon mal vorweggenommen: Die oben genannte Frage beantwortet Katri Lipson mit einem entschiedenen “Ja” – und mit Erinnerungen an die Reisen ihrer Kindheit.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags
, , , , , ,

Ehrengast Finnland in New York gefeiert!

Große Stadt und kleines Land. 8,4 Millionen New Yorker und 5,4 Millionen Finnen. Menschliche Enge und natürliche Weite. Paul Auster und Tove Jannson. Am Dienstag, den 9. September wurde in New York ein Land zelebriert, dass sich kaum mehr von der Weltmetropole unterscheiden könnte: Finnland, Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2014. Während der finnische Buchmarkt sehr […]

Kategorien:
Ehrengast, Frankfurter Buchmesse

Tags:
, , , , , , , , ,

Entwicklungen auf dem deutschen Buchmarkt (Trends in Fiction und Nonfiction)

Bald schon wird wieder verhandelt und diskutiert, kennengelernt und informiert. Die Frankfurter Buchmesse ist nicht mehr weit und da dürfen Debatten über die Entwicklung auf dem deutschen Buchmarkt nicht fehlen. Auch auf der diesjährigen Lektorenreise wurde über Entwicklungen auf dem deutschen Buchmarkt diskutiert, ein Thema, dass auch ausländische Verleger interessierten dürfte. Die US-amerikanischen Lektoren, die […]

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags:
, , , ,

Finnish Weird: Phantastisches aus Finnland

TrollNordische Mythologie gepaart mit beißendem Humor samt einer Prise Grusel – dies zeichnet die junge, etwas eigenwillige Fantasy-Literatur Finnlands, dem diesjährigen Gastland der Frankfurter Buchmesse, aus. In Finnland wird diese Literaturrichtung als eigene Gattung unter dem Label „Finnish Weird“ geführt.

Kategorien:
Ehrengast

Tags:
, ,

Savoir vivre in Paris – Interview mit Teilnehmern des Deutsch-Französischen Austauschprogramms

Gruppenfoto Deutsch-Französisches AustauschprogrammKaum hatte ich mein Praktikum bei der Frankfurter Buchmesse in der Abteilung Marketing und Kommunikation International begonnen, bekam ich auch schon meinen ersten spannenden Auftrag: Ich durfte an dem Abschlussseminar für die Teilnehmer des Deutsch-Französischen Austauschprogramms für junge Buchhändler und Verlagsmitarbeiter teilnehmen, das am 27.06. im Haus des Buches stattfand, um hier im Buchmesse Blog darüber zu berichten.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags:
, , , , , ,

Literatur.Cool.

Cafe FinnlandTiia Strandén und Maria Antas von FILI betreuen das literarische Programm des finnischen Gastland-Jahres. Sie planen und organisieren nicht nur den Auftritt in Frankfurt, sondern starten schon jetzt in Leipzig auf der Buchmesse und präsentieren dort bereits die ersten Autoren. Die zwei Projekt-Managerinnen erzählen uns im Gespräch über aktuelle Strömungen in der finnischen Literatur, über das Programm und Performances in Leipzig und an vielen anderen Orten in Deutschland im literarischen Frühling. Treffen Sie Tiia und Maria:

Kategorien:
Ehrengast

Tags:
, , ,

“Wir betreten ein neues, spannendes Zeitalter”: Interview mit Sarah Doole, FreemantleMedia

„Die große Herausforderung ist es, zu verinnerlichen, dass es keine einheitlichen Regeln mehr für das Geschichtenerzählen gibt.“

Sarah Doole ist Creative Director “Worldwide Drama“ bei der FreemantleMedia Group, einer der größten Contentlieferanten auf dem Europäischen TV Markt. Gemeinsam mit internationalen Autoren und Regisseuren verantwortet sie nationale und internationale Produktionen sowie deren Distribution und Lizenzierung. Sie wird am 11. Oktober Sprecherin bei StoryDrive sein.

Kategorien:
Business Club

Tags:
, , , , , , , ,