Home Home

Diese Seite sharen:
Zur Frankfurter Buchmesse
English
Autoren
RSS

Savoir vivre in Paris – Interview mit Teilnehmern des Deutsch-Französischen Austauschprogramms

Gruppenfoto Deutsch-Französisches AustauschprogrammKaum hatte ich mein Praktikum bei der Frankfurter Buchmesse in der Abteilung Marketing und Kommunikation International begonnen, bekam ich auch schon meinen ersten spannenden Auftrag: Ich durfte an dem Abschlussseminar für die Teilnehmer des Deutsch-Französischen Austauschprogramms für junge Buchhändler und Verlagsmitarbeiter teilnehmen, das am 27.06. im Haus des Buches stattfand, um hier im Buchmesse Blog darüber zu berichten.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags
, , , , , ,

Literarischer Roadtrip durch Deutschland

Will EvansEin Spaziergang mit Christoph Links durch den Berliner Mauerpark, WM-Spiele im Literaturhaus und zahlreiche Treffen mit Verlegern: Ende Juni reiste eine Gruppe unabhängiger US-Publisher auf Einladung des German Book Office New York nach Berlin und Frankfurt, um den deutschen Buchmarkt besser kennenzulernen.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags:
, , , ,

PaperC über die Erfolgschancen des neuen Geschäftsmodells

Unter den deutschen Publishing-Startups gehört das 2008 in Leipzig gegründete PaperC schon fast zu den Veteranen. Doch hat die Fachbuch-Plattform inzwischen nicht nur den Unternehmenssitz nach Berlin verlagert, sondern auch sein Geschäftsmodell mehrmals angepasst: vom kostenlosen All-you-can-read-Angebot mit gebührenpflichtigen Zusatzservices über ein Pay-as-you-read-Konzept bis zum Kauf-/Mietmodell für E-Books. Wir unterhielten uns mit Mitgründer und Geschäftsführer […]

Kategorien:
Start-ups

Tags:
, , , ,

„Das Lesen neu denken“: Christoph Kappes zum aktuellen Stand bei Sobooks

Kaum ein Publishing-Startup hat schon im Vorfeld so viel Aufmerksamkeit erhalten, wie die von Sascha Lobo und Christoph Kappes initiierte Social-Reading-Plattform Sobooks. Das liegt sicher an der Bekanntheit der Akteure, aber auch an der ehrgeizigen Zielsetzung, einen neuen Standard für das Lesen im Netz zu schaffen. Im Kern des Konzepts von Sobooks steht das E-Reading […]

Kategorien:
Start-ups

Tags:
, , , ,

Eine Nacht auf Boistö – Kurzinterview mit drei Autoren

Natur_klLetzte Woche war ich im Rahmen der Finnland. Cool. Pressereise auf der kleinen Insel Boistö, im finnischen Schärenmeer. Allein war ich allerdings nicht an diesem einsamen Ort – 100 Kilometer und 10 Seemeilen von Helsinki entfernt. Gemeinsam mit mir waren neun Journalisten von verschiedenen deutschen Medien (HR, 3sat, FAZ und viele mehr) unterwegs. Organisiert wurde die Reise von den charmanten Finninnen Silja, Tiia und Maria vom Ehrengast-Organsiationsteam FILI. Am Nachmittag kamen wir nach einer kurzen und nassen Bootsfahrt auf der kleinen Insel an.

Kategorien:
Ehrengast

Tags:
, ,

Von Diktatoren, Wohnungsfluren und einsamen Männern – Einblicke in die finnische Verlagswelt

Touko SiltalaDiktatoren, einsame Männer am Fenster und Schriftsteller, die im Wohnungsflur schlafen – die finnische Literaturszene hat einiges Überraschendes zu bieten. Der Verleger Touko Siltala und die Literaturkritikerin Suvi Ahola gewähren uns einen Einblick in die Verlagswelt des Ehrengastes.

Kategorien:
Ehrengast

Tags:
, , , , ,

Zoë Beck (CulturBooks) über ihre Erfahrungen als Digitalverlegerin

Noch vor einem Jahr war Zoë Beck vor allem als Schriftstellerin und Jan Karsten als Mitherausgeber des Online-Magazins CulturMag bekannt. Mit dem E-Book-Verlag CulturBooks wurden die beiden im Oktober 2013 auch als Verleger aktiv und haben in dieser Eigenschaft bereits ein Programm von rund 50 Titeln aufgebaut, das sowohl Erstveröffentlichungen, vergriffene Printtitel wie auch Übersetzungen […]

Kategorien:
Start-ups

Tags:
, , ,