Home Home

Diese Seite sharen:
Zur Frankfurter Buchmesse
English
Autoren
RSS

Helsinkis Wohnzimmer

LesungEine Kapelle im Buchladen und hübsche Nudel-Schuhe: Zu Besuch bei zwei außergewöhnlichen Geschäften in Helsinki, deren Inhaber mit viel Kreativität und Leidenschaft ihre Unternehmen führen – und dabei die ganze Welt in ihre Räume einladen. Zwei Läden, zwei Welten. Und das alles inmitten der finnischen Hauptstadt.

Kategorien:
Ehrengast

Tags
, , , , ,

Eisiges Finnland für Anfänger

Rosa LiksomEin neues Gastland bedeutet auch immer, dass man in eine neue Welt eintaucht. Die Finnen nahmen das wörtlich und lockten uns bei -20 Grad Celsius in ein Eisloch. Später schwitzten wir in der Sauna, lernten mit der Schriftstellerin Rosa Liksom ihre Heimat Lappland und die dortige Künstlerszene kennen. Beim Wiedersehen in Helsinki ging es mit Rosa an einen ganz besonderen Ort: Yrjönkadun uimahalli. In dem historischen Bad schwimmt man nackt.
Willkommen beim Ehrengast 2014!

Kategorien:
Ehrengast

Tags:
, , , , ,

Frances Pinter: “Bibliotheken wandeln sich von Orten des Sammelns hin zu Orten des Verbindens.”

Bibliothek HelsinkiWie sieht die Bibliothek der Zukunft aus? Werden wissenschaftliche Bücher demnächst alle kostenlos online zu lesen sein? Frances Pinter arbeitet daran, neue Open-Access-Modelle zu entwickeln. Ihr Pilotprojekt Knowledge Unlatched schafft Lösungen, wie Bibliotheken und Publisher weltweit den offenen Zugang von wissenschaftlichen Publikationen garantieren können. Das Interesse der Uni-Verlage ist so groß, dass es sogar eine Warteliste gibt. Bibliotheken können sich noch bis Ende Februar bei Pinters Pilotprojekt anmelden.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags:
, , ,

Das Buch als Software

Nick PerrettWie kommen Start-ups und Publisher zusammen? Worin investieren die Verlage? Nick Perrett kommt eigentlich aus der Games-Industrie. Seit einem Jahr arbeitet er bei HarperCollins als Group Strategy und Digital Director. Ein Gespräch über die Trends in der digitalen Branche und darüber was die Buchbranche von der Games-Industrie lernen kann.

Kategorien:
Start-ups

Tags:
, , , , ,

Farbe für das tote Herz einer grauen Stadt

Wand in KairoSeit zwei Jahren schon macht Bahia Shehab den öffentlichen Raum Kairos zu ihrem persönlichen Museum. Graue Mauern besprüht die ägyptische Künstlerin mit ihrer mutigen Streetart. Shehabs Arbeiten werden auch in dem gerade erschienenen Band „Zeitgenössische Künstler aus der Arabischen Welt“ vorgestellt. Die faszinierende Künstlerin war dieses Jahr zu Besuch auf der Buchmesse.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags:
, , ,

Die prekäre Generation

Europa-FictionAls ich am letzten Tag der diesjährigen Buchmesse zur Podiumsdiskussion „Europa-Fiction – Jugend sucht Helden!“ ging, war ich schon recht erschöpft. Und ich muss zugeben, dass ich nicht viel von der Runde im Weltempfang erwartete. Doch zum Glück waren klugen Autoren zu Gast, und so entpuppte sich dieser Talk mit italienischen, spanischen und französischen Schriftstellern als eine der interessantesten Gesprächsrunden der gesamten Messewoche. Am Ende entdeckte auch ich meine Helden der Jugend wieder.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags:
, , ,

Steinhöfel: “Drücken Sie Ihren Controllern ab und zu ein Chloroform-Läppchen vor die Nase.”

Andreas Steinhöfel CarlsenAndreas Steinhöfel hat eine große Diskussion ausgelöst, die viele Kreative schon seit einiger Zeit beschäftigt. Der Schriftsteller kritisiert, dass es für Autoren heute immer schwerer wird, sich zu finanzieren und die Verlage dringend etwas an ihrem Konzept und ihren Strukturen ändern sollten. Das sagte er in seiner Dankesrede bei der Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein schriftstellerisches Gesamtwerk. Auch beim Business Breakfast zum Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuch wurde am Wochenende über die aktuellen Herausforderungen in der Branche diskutiert.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags:
, , ,