Home Home

Diese Seite sharen:
Zur Frankfurter Buchmesse
English
Autoren
RSS

Fotogalerie: Eindrücke vom Deutschen Ehrengastauftritt auf dem Salone del Libro in Turin

SalTo15_StandGermania-2174 Grazie a tutti! Nach einem überaus erfolgreichem Gastlandauftritt auf dem 28. Salone Internazionale del Libro in Turin (14.-18. Mai 2015) bedankt sich das Team von Goethe-Institut und Frankfurter Buchmesse bei den Gastgebern. Ein Stand, an dem kreatives Gewimmel herrschte (Helge Malchow), 25 eingeladene Autoren, 53 Veranstaltungen im Ehrengastprogramm, 300.000 Besucher. Hier geht’s weiter zur Bildgalerie.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags
, , , , , , , , , ,

Buchverlosung: Kimchi für die Seele

Vergiss nicht das Salz auszuwaschen Für Koreaner ist Kimchi – in gesalzenem Wasser eingelegter, chilischarfer Weißkohl – mehr als nur Gemüse. Er ist Soulfood: Futter für die Seele. In der neuen Graphic Novel „Vergiss nicht das Salz auszuwaschen“ der Koreanerin Soyhun Jung dreht sich alles um die richtige Zubereitung des beliebten Nationalgerichts. Neugierig? In Kooperation mit dem mairisch Verlag verlosen wir zehn Exemplare des aufwändig gestalteten Buches.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags:
, , ,

ELINET – Gemeinsam für die Grundbildung

Das im Februar 2014 gegründete European Literacy Policy Network (ELINET) vereint 78 Organisationen aus 28 europäischen Ländern aus dem Bereich Bildungspolitik und Leseförderung. ELINET setzt sich dafür ein, Bildungspolitik in den EU-Mitgliedsstaaten zu verbessern, die Anzahl der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit geringem Literacy-Niveau zu verringern und dazu beizutragen, Lesefähigkeiten und die Freude am Lesen […]

Kategorien:
International

Tags:
, , ,

Fast 100 Kinder in zwei Tagen! Als BIZ-Mitarbeiterin bekommt man das außerhalb von Messe-Zeiten nicht so häufig zu sehen. Der Anlass? Zwei Veranstaltungen zur Leseförderung mit deutschen Kinderbüchern in Peking. 30 Schüler der zweiten und dritten Schulstufe der Pekinger Grundschule Si Gen Bo wurden eingeladen, dem Verleger, Lektor und Leseförderer Ao De einen Nachmittag lang […]

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse, International

Tags:
,

Publishing the World Translation Book Club bespricht “Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche” von Alina Bronsky

Für alle, die ihn noch nicht kennen: Publishing the World, die stets ein Auge auf übersetzte Neuerscheinungen weltweit haben, organisieren einmal im Monat einen Buchclub, den Publishing the World Translation Book Club, in dem ein neu erschienenes (oder auch ein klassisches) übersetztes Werk mit dem jeweiligen Übersetzer und Lektor diskutiert wird. Nun haben sich Brittany […]

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse


Born to be alivre! Eine LovelyBooks-Praktikantin erzählt

Die Frankfurter Buchmesse organisiert jedes Jahr ein deutsch-französisches Austauschprogramm für junge Mitarbeiter der Buchbranche. Hermine Damamme wurde für das Jahr 2015 ausgewählt und hat bei Lovelybooks.de einen Praktikumsplatz bekommen. Nach zwei Wochen interkultureller Vorbereitung mit den anderen Teilnehmern aus Frankreich und Deutschland, hat Hermine ihr Praktikum angefangen. Ich war bei LovelyBooks in München zu Besuch […]

Kategorien:
Start-ups

Tags:
, , ,

Frankfurter Buchmesse unplugged: Ein Blick hinter die Kulissen des Business Clubs

askmaike_für blogpost

Die Frankfurter Buchmesse – das sind fünf kurze, vollgepackte Tage im Oktober. Aber alles, was in der Messewoche stattfindet – seien es Autorenlesungen, Konferenzen, Veranstaltungsbühnen oder neue Themenareale – ist das Ergebnis monatelanger Planung und Vorbereitung. In einer neuen Serie wollen wir die Kolleginnen und Kollegen vorstellen, die dafür sorgen, dass die Frankfurter Buchmesse Jahr für Jahr zu dem wird, was sie ist: The place to be – die Welthauptstadt der Ideen, der Ort, an dem die internationale Publishing-Branche zusammenkommt. Wir beginnen mit Maike Bannas, Projekt Managerin im Bereich Media Industries.

Kategorien:
Frankfurter Buchmesse

Tags:
,